Monthly Archives: November 2015

WCCI2016 – Special Session on Computational Intelligence in Aerospace Science and Engineering

Special Session on Computational Intelligence in Aerospace Science and Engineering

The following announcement was sent by Massimiliano Vasile, Chit Hong Yam, Victor Becerra, Edmondo Minisci, and Annalisa Riccardi:

The IEEE Task Force on Computational Intelligence in Aerospace Sciences is glad to invite you to submit one or more contributions to the Special Session on Computational Intelligence in Aerospace Science and Engineering at the IEEE World Congress on Computational Intelligence. The WCCI2016 will be held in Vancouver, Canada, from the 25th to the 29th of July 2016. Continue reading

Facebook-Link zur Kooperationslounge zum Thema “Nachwuchsförderung: Kooperative Promotionen”

 

Kerstin Broichhagen vom Zentrum für Forschungskommunikation berichtet auf Facebook über die KOOPERATIONSLOUNGE:
Am 16.11.2015 “trafen sich 100 leitende Vertreter von Universitäten und Fachhochschulen aus NRW erstmalig im Rahmen der Kooperationslounge zum Thema “Nachwuchsförderung: Kooperative Promotionen” im Düsseldorfer BeOne. Als Gäste begrüßten wir u.a. Staatssekretär Dr. Thomas Grünewald (MIWF), Prof. Dr. Gerhard Sagerer (Vorsitz, LRK Uni NRW) und Prof. Dr. Martin Sternberg (Vorsitz, LRK FH NRW). Bei den anschließenden Dialogen fand ein reger Austausch in loungiger Atmosphäre statt. Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten für diesen runden Abend voller Impulse!” Weiteres auf Facebook: https://www.facebook.com/lebendigeforschung

Special Session “Multiobjective Optimization with Surrogate Models” (Pre-announcement)

Pre-Announcement: 2016 IEEE WCCI/CEC Special Session 

The following proposal was provisionally accepted by the IEEE WCCI/CEC organizers:

Title: Multiobjective Optimization with Surrogate Models

Organizers

Aim of this Special Session Continue reading

EvoCOP Review Process Started

The EvoCOP 2016 review process started today. I am looking forward to reading interesting papers.
The 16th European Conference on Evolutionary Computation in Combinatorial Optimisation is a multidisciplinary conference that brings together researchers working on metaheuristics for solving difficult combinatorial optimisation problems appearing in various industrial, economic, and scientific domains. Continue reading

EU-Projekt: Mehr als 1 Million EUR Fördermittel

Im Rahmen des EU-Programms für Forschung und Innovation „Horizon 2020“ gibt es die Säule „Verbreitung von Exzellenz und Ausweitung der Beteiligung“ (http://www.eubuero.de/ausweitung.htm), der verschiedene Förderlinien zugeordnet sind. In einer dieser Förderlinien, „Twinning: Partnerschaften von Forschungseinrichtungen“ hat Prof. Boris Naujoks in Zusammenarbeit mit Prof. Thomas Bartz-Beielstein und weiteren Partnern aus Frankreich und Slowenien  erfolgreich eine Projektförderung eingeworben. Continue reading

Kooperative Promotionen

This slideshow requires JavaScript.

Leitende Vertreter von Universitäten und Fachhochschulen in NRW trafen sich am 16.11.2015 erstmals im Rahmen der „Kooperationslounge“, um Kooperative Promotionen für den wissenschaftlichen Nachwuchs voranzutreiben. An dem Treffen nahmen mehr als 50 Vertreter aus den Hochschulen sowie Repräsentanten aus der Politik teil.

Continue reading

DVGW-Studienpreis 2015 Gas an Andres Zambrano

This slideshow requires JavaScript.

Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) hat am 26. Oktober 2015 auf seinem Jahreskongress gat 2015 in Essen vier herausragende akademische Arbeiten im Bereich Gas prämiert. DVGW-Vizepräsident Dr. Thomas Hüwener nahm die Ehrung der Nachwuchsingenieure vor. Der Studienpreis Gas ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert. Continue reading

TH Köln: Steinmüller-Engineering-Förderpreis für Promotions- und Masterabschlüsse

Die Steinmüller Engineering GmbH (SE) stiftet einen neuen Förderpreis für den Campus Gummersbach der TH Köln: den „Steinmüller-Engineering-Preis für Master- und Promotionsabschlüsse“. Der neue Preis ist offen für Absolventinnen und Absolventen aller Gummersbacher Studiengänge, er ist mit 1.000 Euro für den ersten Platz, 750 Euro für den zweiten Platz und 500 Euro für den dritten Platz dotiert. Mehr unter https://www.th-koeln.de/hochschule/steimueller-engineering-foerderpreis_27954.php

(Bilder: Manfred Stern / TH Köln)