Category Archives: Jobs

#stipendium @th_koeln: 26 Bewerberinnen und Bewerber beim Studienfonds Oberberg

T. Bartz-Beielstein (TH Köln), F. Trilling (GIZEH), K. Matesic (IHK Köln)

Große Nachfrage für den Studienfonds Oberberg. In diesem Jahr gab es 26 Bewerbungen. Heute fanden ganztägig Auswahlgespräche statt. Die Auswahlkommission setzt sich aus Vertretern der oberbergischen Industrie, der IHK Köln und der TH Köln zusammen. Ansprechpartnerin für die Unternehmen ist Dipl.-Geogr. Katarina Matesic
(IHK Köln), die Studentinnen und Studenten werden von Prof. Dr. Bartz-Beielstein betreut. Mehr: http://studienfonds-oberberg.de

@TH_Koeln: UTOPIAE PhD scholarship at JSI in Ljubljana

UTOPIAE will be the first training network that addresses the challenge of finding the ideal compromise between enhancing reliability and safety and educing resource utilisation. UTOPIAE will build upon the existing theoretical and practical developments in the areas of Uncertainty Quantification (UQ) and Optimisation and will incorporate elements of past and current EU and non-EU projects with the inclusion of Stanford University.

TH Koeln will offer two PhD scholarships, which focus on optimization. Further scholarships are offered by our partner institutes, e.g., Jožef Stefan Institute in Slovenia. Some of them can be accessed via EURAXESS, so if you are interested, it might be worth registering here: https://euraxess.ec.europa.eu 

Here you can find more about this scholarship offer at Jožef Stefan Institute in Slovenia, Ljubljana: https://euraxess.ec.europa.eu/jobs/157205
The candidate will work on the efficient computational methods for worst-case and multi-level optimisation under the UTOPIAE project.

Bachelor- /Masterarbeit zum Thema: Modellierung und Auswertung von Daten im Bereich Structural Health Monitoring von Faserkunstoff-Verbunden

Die Arbeitsgruppe SPOTSeven, geleitet von Prof. Dr. Thomas Bartz-Beielstein, gehört zum Institut für Informatik der TH Köln. Sie beschäftigt sich hauptsächlich mit Computational Intelligence, Methoden aus dem Bereich Datenanalyse, Modellierung und Optimierung. Die Arbeitsgruppe ist in der interdisziplinären Forschungsgruppe ISAFAN eingebunden, in dem Structural-Health-Monitoring (SHM) von Faserkunststoff-verbunden (FKV) behandelt wird. Hier werden Systeme entwickelt, die mit Hilfe integrierter Sensoren, Schäden von Strukturen detektieren. Gemeinsam sucht die Forschergruppe ISAFAN, die aus den Professoren Blaurock, Bartz-Beielstein, Bongards, Hermann und Lake besteht, eine Studentin/einen Studenten für die folgende Aufgabenstellung:
Modellierung und Auswertung von Daten im Bereich Structural Health Monitoring von Faserkunstoff- Verbunden Continue reading